Sichere Authentifizierung mit der schwedischen BankID

Die schwedische BankID ist mit über 7 Millionen Anwendern die am weitesten verbreitete elektronische Identität (eID) Schwedens. Sie kann wie ein Ausweisdokument bzw. wie ein Führerschein eingesetzt werden. Viele Organisationen in Schweden nutzen sie, um ihren Kunden die bequeme Online-Authentifizierung zu ermöglichen.

Mit Nexus GO Authentifizierung kann die schwedische BankID für die Benutzerauthentifizierung in Webangeboten oder in Mobile Apps genutzt werden. Die Benutzerauthentifizierung mit der schwedischen BankID ist mit nur wenigen Klicks eingerichtet. Die Installation einer Software und fortgeschrittenes Security-Know-how sind nicht erforderlich.

Nexus agiert als Vermittler zwischen den Nutzern von Nexus GO und der Bank, welche die BankID bereitstellt. Nexus kümmert sich um die Kosten und Verträge bezüglich der BankID-Nutzung.

Wählen Sie Ihren Tarif!

Trial

Angebot kostenlos testen – bis zu 100 Authentifizierungsanfragen inklusive.

0 SEK pro Monat
0 SEK pro Authentifizierung

Klein

Perfekt für Organisationen mit weniger als 10 000 Authentifizierungsanfragen monatlich.

999 SEK pro Monat
0,39 SEK pro Authentifizierung

Business

Perfekt für Organisationen mit weniger als 20 000 Authentifizierungsanfragen monatlich.

1999 SEK pro Monat
0,29 SEK pro Authentifizierung

Enterprise

Für alle Organisationen mit über 20 000 Authentifizierungsanfragen monatlich.

2999 SEK pro Monat
0,24 SEK pro Authentifizierung

Welche Authentifizierungsmethode wollen Sie nutzen?